Datenschutzrichtlinie von Fluid-o-Tech

Informationsblatt gemäß Artikel 13 der Verordnung (EG) 2016/679

Fluid-o-Tech S.r.l., mit Firmensitz in Italien in Corsico (MI), Via Leonardo Da Vinci 40 – 20094 (im Folgenden “Fluid-o-Tech”), ist Eigentümer der Webseite www.fluidotech.it. Bereits vor jeder Anmeldung auf der Webseite www.fluidotech.it akzeptieren Sie, sobald Sie die Webseite www.fluidotech.it besuchen und nutzen, die Regeln der Privacy Policy von Fluid-o-Tech. Fluid-o-Tech verwendet Cookies und verfolgt die IP-Adressen zurück, um Ihre Navigationserfahrung auf der Webseite www.fluidotech.it und die Qualität der eigenen Dienstleistungen zu verbessern.

Cookies sind Informationen, die eine Webseite an den Browser Ihres Computers senden kann, um sie zu speichern und im Fall eines folgenden Besuchs derselben zu verwenden. Fluid-o-Tech verwendet die Cookies, um zu erfahren, welches die am häufigsten aufgerufenen Seiten sind und wie oft sie besucht werden, um die Navigation der Webseitewww.fluidotech.it bei folgenden Besuchen einfacher und leichter zu machen. Zum Beispiel erlauben die Cookies Fluid-o-Tech Ihr Passwort zu speichern, sodass Sie es nicht jedes Mal, wenn Sie die Webseite www.fluidotech.it besuchen, eingeben müssen.

Sie können die Cookies, wenn Sie möchten, von Ihrem Browser aus deaktivieren, doch in diesem Fall garantiert Fluid-o-Tech nicht für die Nutzbarkeit aller Funktionen der Webseite www.fluidotech.it. Wenn Sie Ihre Cookies nicht deaktivieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Fluid-o-Tech sie nutzt. Außerdem ist Fluid-o-Tech gemäß und kraft des Artikels 13 der Verordnung (EG) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung) hinsichtlich des Schutzes von personenbezogenen Daten als Rechtsinhaber für die Datenverarbeitung (im Folgenden "Rechtsinhaber") verpflichtet, Ihnen als Betroffenen der Verarbeitung ("die betroffene Person") einige Informationen hinsichtlich des Gebrauchs Ihrer personenbezogenen Daten zu geben.

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung

Fluid-o-Tech S.r.l., mit Sitz in Corsico (MI), Via Leonardo da Vinci 40 – 20094.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

  • Einverständnis (freiwillig und in jedem Moment widerrufbar) zur Verarbeitung Ihrer Daten, die Fluid-o-Tech aktuell im Besitz hat und direkt von Ihnen für die oben beschriebenen und spezifischen Zwecken erhalten hat;
  • Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen;
  • Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen.

Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

a) Zwecke im Zusammenhang mit der Ausführung des (abgeschlossenen oder kurz vor dem Abschluss stehenden) Vertrags und mit der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen;

b) Zwecke im Zusammenhang mit der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen;

c) Zwecke im Zusammenhang mit dem Einverständnis für die Zusendung von Informationen, Mitteilungen und Verkaufsaktionen von Fluid-o-Tech über Newsletter, E-Mail, normale Post oder einem anderen Mittel (wie zum Beispiel die Zusendung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen über die Verwendung von Cookies zu technischen, Marketing- und statistischen Zwecken).

Erbringung der personenbezogenen Daten

Berücksichtigen Sie bitte, dass gemäß dem Artikel 13, Absatz 2, Buchstabe e) des DSGVO:

  • die Erbringung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu den Zwecken unter a) und b) des Zustandekommens des Vertragsverhältnisses und der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen und im Allgemeinen der Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen bindend ist und die eventuelle Verweigerung der Daten oder Widersetzung ihrer Verarbeitung das Zustandekommen und/oder die Ausführung des ordentlichen Vertragsverhältnisses und/oder die Ausführung der oben genannten Aktivitäten unmöglich macht;
  • die Erbringung und die Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke gemäß Buchstabe c) freigestellt ist und die eventuelle Weigerung die Zusendung von Informationen und Verkaufsaktionen von Fluid-o-Tech über Newsletter, E-Mail, ordentliche Post oder andere Mittel (zum Beispiel die Zusendung von Informationen über Produkte und Dienstleistungen über die Verwendung von Cookies zu technischen, Marketing- und statistischen Zwecken) unmöglich macht.

Aufbewahrungszeitraum der personenbezogenen Daten

  • Ihre personenbezogenen Daten, die wir zu den Zwecken unter den Buchstaben a) und b) verwenden, werden für die notwendige Zeit verarbeitet und aufbewahrt, um die Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen zu garantieren.
  • Ihre personenbezogenen Daten, die wir zu den Zwecken unter dem Buchstaben c) verwenden, werden solange verarbeitet und aufbewahrt, bis Sie ihre Zustimmung widerrufen.

Kategorien der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogen Daten können sein: Vorname, Name, Adresse, Emailadresse, andere Kontaktdaten, die Beschäftigung, das Unternehmen, die Anmeldedetails, Informationen über Produkte und Dienstleistungen, die Navigationsdaten (wie Passwort, IP-Adresse und Navigationseinstellungen).

Empfänger der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten können zu denselben oben genannten Zwecken auch an Dritte weitergegeben werden, die als Rechtsinhaber der Datenverarbeitung (zum Beispiel Aufsichts- und Kontrollbehörden, die rechtlich autorisiert sind, die besagten Daten einzufordern) oder als beauftragter Leiter der Datenverarbeitung (zum Beispiel kontrollierte Unternehmen, Dienstleistungsunternehmen für Marketing, Marktforschung, Wartung der Internetseite und der Informationssysteme und Datenverarbeitung oder Unternehmen, die andere Dienstleistungen für das Unternehmen ausführen) handeln.

Übermittlung der personenbezogenen Daten an Länder außerhalb der Europäischen Union

Ihre personenbezogenen Daten werden vom Rechtsinhaber innerhalb des Gebiets der Europäischen Union verarbeitet. Wenn es aus technischen und/oder betrieblichen Gründen notwendig ist, sich an Personen und/oder Unternehmen außerhalb der Europäischen Union zu wenden, informieren wir Sie bereits jetzt, dass diese Personen/Unternehmen gemäß und kraft des Artikels 28 der DSGVO als Leiter der Datenverarbeitung beauftragt werden und sich die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Ausführung der spezifischen Verarbeitung beschränkt und von einem eigens dafür aufgesetzten Ernennungsvertrag in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der DSGVO zum Schutze der Privatsphäre geregelt wird.

Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten, die aktuell im Besitz von Fluid-o-Tech sind und direkt von Ihnen infolge der Anmeldung und/oder Navigation auf der Webseite www.fluidotech.it erhalten wurden, werden über manuelle, Informatik- und telematische Geräte, mit Logiken, die in eng Korrelation mit den oben genannten Zwecken gebracht werden, verarbeitet.

Für die Datenverarbeitung autorisierte Personen

Ihre personenbezogenen Daten können von betriebsinternem oder externem Personal, das ausdrücklich vom Rechtsinhaber für die oben genannten Zwecke autorisiert wurde und in jedem Fall eine angemessene Schulung erhalten hat, in der Eigenschaft als beauftragter Leiter der Datenverarbeitung verarbeitet werden.

Die Rechte der betroffenen Personen gemäß der Artikel 15 - 22 der DSGVO

• Auskunftsrecht der betroffenen Person: Gemäß Artikel 15 der DSGVO das Recht vom Rechtsinhaber der Datenverarbeitung eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und ist das der Fall das Recht auf Auskunft über diese Daten und über die folgenden Informationen (die Verarbeitungszwecke, Kategorien personenbezogener Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, die diese Daten bereits erhalten haben oder künftig erhalten werden, geplante Aufbewahrungsdauer der personenbezogenen Daten oder die Kriterien für die Festlegung der Aufbewahrungsdauer);

• Recht auf Berichtigung: Gemäß Artikel 16 der DSGVO, das Recht, vom Rechtsinhaber der Datenverarbeitung unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und/oder die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten, auch mittels einer ergänzenden Erklärung, zu verlangen.

• Recht auf Löschung («Recht auf Vergessenwerden»): Das Recht in den vom Artikel 17 der DSGVO vorgesehenen Fällen von dem Rechtsinhaber der Datenverarbeitung zu verlangen, dass sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden;

• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Das Recht in den vom Artikel 18 der DSGVO vorgesehenen Fällen vom Rechtsinhaber der Datenverarbeitung die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen;

• Recht auf Datenübertragbarkeit: Gemäß Artikel 20 der DSGVO das Recht, die Tragbarkeit zu erhalten (Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, die sie dem Rechtsinhaber der Datenverarbeitung bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Rechtsinhaber der Datenverarbeitung zu übermitteln).

• Widerspruchsrecht: Gemäß Artikel 21 der DSGVO das Recht in jedem Moment gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

Sie können die oben genannten Rechte ausüben, indem Sie wie auch für jede andere Frage zur Privacy Policy von Fluid-o-Tech die Rechtsabteilung kontaktieren oder eine E-Mail (infoprivacy@fluidotech.it) zusenden oder eine Anfrage per Post (Fluid-o-Tech S.r.l., Via Leonardo da Vinci, n. 40 – 20094, Corsico) zuschicken; selbstverständlich können Sie in jedem Fall das Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß 77 der DSGVO innerhalb der Europäischen Union ausüben, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Diese Privacy Policy wird regelmäßig überarbeitet, weswegen wir Sie einladen, diese Seite auch in Zukunft zu besuchen, um immer über jede Änderung auf dem Laufenden zu sein.

Produktsuche Produktsuche Anfrage für Kostenvoranschlag Anfrage für Kostenvoranschlag Nach Muster kaufen Nach Muster kaufen Information form Produktanfrage KONTAKT Kontaktanfrage
Share Teilen: