Wasseraufbereitung Pumpe

Pumpen für die Wasseraufbereitung können in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden, z. B. in der Wasserreinigung, in Kühlsystemen oder in anderen anspruchsvollen Anwendungen. Erfahren Sie mehr über diesen Prozess und lernen Sie die Lösungen von Fluid-o-Tech kennen!

Hier ist eine kurze Zusammenfassung des Inhalts, den Sie auf dieser Seite finden:

Was ist Wasseraufbereitung?

Wie funktionieren Wasseraufbereitung Pumpen?

Die Pumpen für die Wasseraufbereitung von Fluid-o-Tech


Was ist Wasseraufbereitung?

Die Wasseraufbereitung - auch Umkehrosmose genannt - ist ein Verfahren zur Filterung und Reinigung von Wasser, um seine Qualität zu verbessern.

Dieses Wasser kann nämlich chemische und biologische Verunreinigungen oder gefährliche Bestandteile (wie Schwebstoffe und Gase) enthalten, die es für seinen endgültigen Verwendungszweck unbrauchbar machen, der sein kann:

häuslich - damit es von der Öffentlichkeit in Häusern und anderen Einrichtungen sowohl für den menschlichen Konsum als auch für andere Zwecke genutzt werden kann
industriell - z. B. für landwirtschaftliche, medizinische, pharmakologische, chemische und verarbeitende Anwendungen
gewerblich - so werden Wasseraufbereitung Pumpen eingesetzt, um es trinkbar und verkaufsfähig zu machen

Diese Art von Verfahren ist nicht nur notwendig, um Wasser für endlose Verwendungszwecke zu reinigen, sondern auch im Hinblick auf das Recycling. Auf diese Weise kann Wasser aufbereitet und für eine spätere Wiederverwendung gesichert werden.

Wie funktionieren Wasseraufbereitung Pumpen?

Die Wasseraufbereitung funktioniert nur mit speziellen Pumpen. Die Reinigung greift auf Technologien zurück, bei denen halbdurchlässige Membranen Schadstoffpartikel chemisch vom Wasser trennen können. Dieser Prozess betrifft:

eine Lösung - ein Gemisch aus Wasser und einem bestimmten Lösungsmittel
eine gelöste Substanz - alle Bestandteile, die aus dem Wasser entfernt werden sollen

Sobald das Wasser in die Wasseraufbereitung Pumpe geleitet wird, kann die unter Druck stehende Seite der Membran die Moleküle und Ionen selektieren und zurückhalten, während sie das Lösungsmittel durchlässt. Schließlich kann das Lösungsmittel die restlichen Mikroorganismen und Viren abtöten oder inaktivieren.

Verdrängerpumpen sind bei diesen Verfahren die häufigste Option. Im Einzelnen gibt es vier Arten von Pumpen, die für die Wasseraufbereitung verwendet werden:

Zentrifugalpumpen - sie erzeugen den Wasserfluss durch hydrodynamische Energie
Drehschieberpumpen und Zahnradpumpen - sie fördern die Flüssigkeit durch innere oder äußere Schaufeln oder Zahnräder von einer Seite der Pumpe zur anderen
Hochdruck-Plungerpumpen, die durch oszillierende Kolben kleine oder große Wassermengen bei unterschiedlichen Drücken fördern
Mehrstufige Inline-Pumpen - sie werden für die Wasseraufbereitung mit unterschiedlichen Förderdrücken eingesetzt

Die Wasseraufbereitung Pumpen von Fluid-o-Tech

Das Know-how von Fluid-o-Tech auf dem Gebiet der Verdrängerpumpen ist unübertroffen. So sind wir in der Lage, unsere Kunden weltweit mit den effektivsten und leistungsfähigsten Wasseraufbereitung Pumpen zu beliefern.

Unsere Drehschieber- und Zahnradpumpen können durch direkte oder magnetische Antriebstechnik aktiviert werden und für die Wasserfilterung, -reinigung, -kühlung oder andere Endanwendungen mit außergewöhnlichen Reinigungsergebnissen und maximaler Leistung eingesetzt werden.

Schließlich garantieren die von uns hergestellten Wasseraufbereitung Pumpen:

gleichmäßigen Durchfluss
hohen Druck
hohe Effizienz
Vielseitigkeit
Höchste Sicherheit

Und wenn Sie spezielle Anforderungen haben, können wir diese mit Ihnen besprechen und eine Wasseraufbereitung Pumpe mit den von Ihnen benötigten Eigenschaften personalisieren.


Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Lösungen zu erfahren!

KONTAKTFORMULAR

Für weitere Informationen füllen Sie bitte das unsere Formular aus

CONTACT
Produktsuche Produktsuche Anfrage für Kostenvoranschlag Anfrage für Kostenvoranschlag Nach Muster kaufen Nach Muster kaufen Information form Produktanfrage KONTAKT Kontaktanfrage
Share Teilen: